Lernwerkstatt Grossgruppenmethoden

Nach inzwischen mehr als 15 Jahren und über 500 Grossgruppenkonferenzen ist ein Erfahrungsschatz entstanden, der in der Lernwerkstatt weitergegeben wird.

Einmal jährlich führen wir die «Lernwerkstatt Grossgruppenmethoden» als Grossgruppenkonferenz durch. Die Methoden World Café und Open Space Technology werden 1:1 sowie Zukunftskonferenz und Real Time Strategic Change (RTSC) in Simulationsschritten und mit Filmsequenzen aus originalen Veranstaltungen erlebt. So können die Teilnehmenden die Hintergründe und Zusammenhänge von Grossgruppenkonferenzen und den für die Grossgruppenarbeit typischen Wechsel zwischen Einzelarbeit, Gruppenarbeit und plenarer Diskussion nachvollziehen. Zwischen den einzelnen Phasen werden die Theorien beleuchtet, die Prozessschritte hinterfragt, und es wird immer wieder der Praxisbezug hergestellt.

Seminarinhalte
Wichtige Themen an der Lernwerkstatt sind:

  • Herkunft, Geschichte und Charakteristiken der unterschiedlichen Methoden
  • Voraussetzungen für Veranstaltungen im Grossgruppenformat
  • Das Design von Grossgruppenkonferenzen
  • Von der Vorbereitung bis zum Follow-up
  • Einsatz von kreativen Interventionen wie Improvisationstheater, rhythmische Interventionen, visuelle Protokolle usw.

Teilnehmende
Das Seminar richtet sich an interne und externe BeraterInnen aus Unternehmen und Organisationen, Personalverantwortliche, ProjektleiterInnen, SchulleiterInnen sowie weitere Profis, die eine Ausbildung in Grossgruppenmethoden machen möchten.

Termin und Ort
15.-18.11.2017 im H4 Hotel Solothurn, Schweiz

Ausschreibung