Literatur

Aus der Vielfalt von Literatur zum Thema Intervention mit grossen Gruppen haben wir für Sie einige Werke ausgewählt, die unserer Meinung nach die Grundprinzipien der von uns praktizierten Methoden am besten auf den Punkt bringen.

Literaturliste
 

Fachbuch

Grossgruppen-Interventionen:
Konflikte klären - Veränderungen anstossen - Betroffene einbeziehen

Hannes Hinnen und Paul Krummenacher
Mehr Informationen zum Buch

Fachartikel

Bewegte Bürger

Klug oder sinnlos? Gemeinden, Investoren, Projektentwickler, Genossenschaften - sie alle laden zur informellen Mitwirkung ein. 12 Experten beantworten 12 Fragen.
Paul Krummenacher, u.a., Hochparterre Mai 2017
Bewegte Bürger

Nachtleben oder Nachbarschaft? (K)ein Widerspruch

Konfliktklärung: "Runde Tische zum Nachtleben im Zürcher Langstrassengebiet"
Alexandra Heeb und Paul Krummenacher, Perspektive/Praxisfall, Februar 2017
Nachtleben oder Nachbarschaft?

Raum für Konflikte

Wenn bei der Nutzung des öffentlichen Raums verschiedene Logiken aufeinander treffen
Inger Kristine Schjold und Petra Neff, Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung, April 2015
Erstveröffentlichung OE 2/2015, www.zoe-online.org, © Handelsblatt Fachmedien GmbH
Leseprobe

Grossgruppeninterventionen im öffentlichen Bereich - neue Verfahren der Partizipation

Paul Krummenacher, Festschrift für Heinz Kleger, Nomos, 2014
Grossgruppeninterventionen öffentlicher Bereich

Grossgruppeninterventionen als Teil partizipativer OE-Prozesse

Wie der ganze Elefant in den Raum kommt.
Inger Schjold, HRM Jahrbuch 2011, April 2011
Grossgruppeninterventionen

Partizipation als Gewinn für alle

Wer von einer Entscheidung betroffen ist, muss in die Entscheidungsfindung einbezogen werden.
Paul Krummenacher, Blätter der Wohlfahrtspflege, April 2011
Partizipation

Strukturierte Grossgruppenmethoden in der Praxis - Worauf es wirklich ankommt

Paul Krummenacher, Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung, März 2011
Praxis

Identifikation durch Partizipation – oder wie Betroffene zu Beteiligten werden

Inger Schjold, wir kaufleute 1/11, Jan. 2011
Identifikation durch Partizipation

Was möglich wird, wenn alle am gleichen Strick ziehen

Interview mit Inger Schjold
Rolf Butz, wir kaufleute 1/11, Jan. 2011
Interview I. Schjold

Entwicklungen in den letzten zehn Jahren

Paul Krummenacher, profile 17, Nov. 2009
Entwicklungen

The Big Five – Die bekanntesten Grossgruppenmethoden in der Praxis

Inger Schjold, profile 17, Nov. 2009
The Big Five

Bringing the Backstage to the Front

Nico van der Heiden und Paul Krummenacher
Paper for Panel, ECPR General Conference in Potsdam, Sept. 2009

Paper

Seiten